warning icon

Katholische Bekenntnisschule

Als katholische Bekenntnisschule fühlen wir uns den Aussagen des Art. 7 der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen besonders verpflichtet: „Ehrfurcht vor Gott, Achtung vor der Würde des Menschen und Bereitschaft zu sozialem Handeln zu wecken, ist vornehmstes Ziel der Erziehung. ...“
 
• Die Schule gab sich im Jahre 2003 den Namen des italienischen Priesters Don Bosco. Damit wollte sie zum Ausdruck bringen, dass sie sich der Pädagogik Don Boscos nähern möchte, die von der Überzeugung bestimmt war, in jedem Menschen gute Ansätze finden zu können, die sich in intensiver liebevoller Zuwendung weiter entwickeln lassen.

• Im Rahmen des „erziehenden Unterrichts“ wollen wir die Erziehung zur Mündigkeit und Eigenverantwortung betonen. Deshalb bemühen wir uns, bei den Kindern die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für sich selbst, ihre Mitmenschen und ihre Umwelt zu fördern.

• Eigenverantwortliches Handeln setzt ein pflichtbewusstes Lern- und Arbeitsverhalten voraus. Wir wollen erreichen, dass gemeinsam erarbeitete Verhaltensziele konsequent verfolgt und die täglichen Pflichten unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit des einzelnen ernst genommen und bewältigt werden.

• Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden nach den Grundsätzen des katholischen Glaubens unterrichtet und erzogen. Dabei achten wir auf eine Weltsicht, die einer-seits den Glauben einbezieht und andererseits die religiösen Überzeugungen anderer achtet. Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern dabei helfen, Haltungen und Ein-stellungen zu entwickeln, durch die sie wertorientiert und tolerant in die pluralistische Gesellschaft hineinwachsen können. Sie sollen zu Rücksichtnahme, Friedfertigkeit und Vergebung erzogen werden. Dieses soziale Verhalten wollen wir kontinuierlich mit ihnen einüben. 

• Durch die Feier kirchlicher Feste, durch die Pflege religiöser Bräuche, durch Singen und Beten und durch die regelmäßige Feier von Schulgottesdiensten möchten wir religiöse Gemeinschaftserfahrungen ermöglichen.